Elternvertretung

Klassenelternvertretung

Wir üben die Mitbestimmungsrechte der Eltern an unserer Schule im Sinne des Thüringer Schulgesetzes aus und fördern die vertrauensvolle Zusammenarbeit aller Beteiligten.

Im Rahmen der Elternabende zum Schuljahresauftakt wählt die Elternschaft jeder Lerngruppe ihren Vertreter sowie einen Stellvertretenden. Für die Amtszeit von zwei Jahren bilden diese das Bindeglied zwischen Eltern und Schule.

Die Elternvertreter engagieren sich im Schulalltag, unterstützen die Pädagoginnen und Pädagogen bei besonderen Vorhaben in den Klassen und bereichern das Schulleben mit konstruktiven Ideen sowie ihrer Expertise in unterschiedlichsten Bereichen.  


Elternbeirat

Der Elternbeirat ist die Interessenvertretung der Elternschaft. Er setzt sich aus den gewählten Elternvertretern sowie den Stellvertretenden der einzelnen Lerngruppen zusammen. Das Gremium berät in seinen regelmäßigen Sitzungen Angelegenheiten, die die Eltern der Schule betreffen, unterbreitet Vorschläge zur Optimierung des Schulalltages, wirkt bei Schulentwicklungsprozessen mit und fragt nach, wenn etwas unklar geblieben ist. Neben der Schulleitung können auch Pädagoginnen und Pädagogen auf Einladung an den Treffen teilhaben und gemeinsam in einen anregungsreichen Austausch treten.

Die Beiratsmitglieder wählen für eine Amtszeit von zwei Jahren einen Schulelternsprecher sowie seinen Stellvertretenden aus ihren Reihen.


Unsere gewählte Schulelternvertretung im Schuljahr 2021/2022:

Schulelternvertreter: Thomas Schött
Stellvertretende Schulelternvertreterin: Anja Voigt

E-Mail: elternvertretung@ev-gs-badlangensalza.de


Für Fragen oder Anregungen stehen Ihnen die Mitglieder des Elternbeirats jederzeit als Ansprechpartner zur Verfügung.